Blumen

Einfach loslaufen 


Ablenkung, Angst, Bequemlichkeit, Unwissenheit—wir haben Ideen, wissen, dass Dinge getan werden müssen, und machen es trotzdem nicht.

Wir wollen einfach loslaufen! Wir vertrauen darauf, dass der Weg uns führt, wir vertrauen darauf, dass wir ankommen.

Der Jakobslauf von Hamburg nach Fleestedt führt uns 2019 auf dem klassischen Pilgerweg aus der Hamburger City, über die Elbe, die Veddel, Kirchdorf, Harburg, Außenmühle, Sinstorf, durch den Höpen zur Christuskirche nach Fleestedt. 24 Kilometer durch den Frühling durch eine vielfältige Kulturlandschaft zwischen Wasser, Stadt und Wald. Das ist unsere Strecke im Detail

Der Jakobslauf startet am 30. März 2019 um 11.00 Uhr an der St. Jacobi Kirche in Hamburg. Ziel ist die Christuskirche in Fleestedt, welche um ca. 14.30 Uhr erreicht wird.

Der Lauf erfolgt in der Gruppe ohne Zeitmessung in einem moderaten Tempo von ca. 7 Minuten je KM.

Die Laufstrecke ist nicht gesichert, es gelten für alle Teilnehmer die Verkehrsregeln und die Rücksichtnahme auf andere Verkehrsteilnehmer.

An den Zwischenstopps stehen Getränke und Obst bereit, Gepäck kann im Begleitfahrzeug transportiert, am Ziel kann geduscht werden.

Anmeldeschluss ist der 27. März 2019 um 18.00 Uhr. 

Per Email an jakobslauf@24stundenlauf.info oder per Post (Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld, Westpreußenweg 27, 21217 Fleestedt ). Die Anmeldung ist erst mit der Zahlung des Teilnahmebeitrages (12,50 €) gültig. Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte dem Flyer:

Flyer mit weiteren Informationen als Download

 

Neben dem Startgeld erbitten wir eine Spende, die bei diesem Lauf an den BAOBAB – Schüler für Afrika e.V. geht. Der Verein unterstützt Schulprojekte in Mali. Er wurde von Schülern und Lehrern der ehemaligen Realschule Hittfeld gegründet und von der heutigen IGS Seevetal weitergeführt.

 

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN


Der Jakobslauf startet am 30. März 2019 um 11:00 Uhr an der St. Jacobi Kirche in Hamburg. Ziel ist die Christuskirche in Fleestedt, welche um ca. 14:40 Uhr erreicht wird.

Der Lauf erfolgt in der Gruppe ohne Zeitmessung in einem moderaten Tempo von ca. 7 Minuten je KM. Die Laufstrecke ist nicht gesichert, es gelten für alle Teilnehmer die Verkehrsregeln und die Rücksichtnahme auf andere Verkehrsteilnehmer. An den Zwischenstopps stehen Getränke und Obst bereit, Gepäck kann im Begleitfahrzeug transportiert, am Ziel kann geduscht werden.

Anmeldeschluss ist der 27. März 2019 um 18:00 Uhr.

Per Email an jakobslauf@24stundenlauf.infooder per Post (Adresse Veranstalter). Die Anmeldung ist erst mit der Zahlung des Teilnahmebeitrages (12,50 EURO) gültig. Dieser ist auf das Konto des             

Kirchenkreisamt Winsen,  IBAN DE 69 2075 0000 0007 0066 12  
mit Stichwort: Jakobslauf KST 911 513 1104 zu überweisen.


Es gilt die Datenschutzerklärung des Veranstalters auf dieser Website.
 

Bilder vom letzten Jakobslauf