Veranstaltungsreihe

Orgelführungen und Emporenkonzerte

für die Sanierung der Furtwängler-Orgel in der Mauritiuskirche Hittfeld

Dankenswerterweise sind unserem Spendenaufruf schon viele Menschen gefolgt und haben sich mit großem, finanziellem Erfolg für die Renovierung eingesetzt.

Nun sollen 45-60 Minuten Musik an verschiedenen Wochentagen die Menschen in die Mauritiuskirche einladen: Heraus aus dem Alltag, hinein in die Kirche, um dann den Künstlern und der Orgel ganz nah zu sein.

Freuen Sie sich in nächster Zeit auf:
 

Sonntag, 27. Mai, 18 Uhr

Der Kammerchor "Das Hittfelder Dutzend" (Gewinner des Blauen Löwen) singt geistliche  "a capella"-Werke verschiedener Komponisten
Leitung: Axel Schaffran.

 

Sonntag, 3. Juni, 19 Uhr

"Großer Wunderkasten Orgel"
Orgelführung mit Axel Schaffran

 

Donnerstag, 14. Juni, 19 Uhr

Potyó István, Orgel und Réman Zoltán, Saxophon, spielen Werke von Fauré, Dennerlein, Wammes, Barber u.a.
 

Sonntag, 17. Juni, 15 Uhr

"Väter"
Der Konzertchor der "The Musical Company" singt Messen von Leopold Mozart, William LLod Webber und Samual Wesley.
Leitung: Pascal F. Skuppe
Orgel: Finnegan Schulz (Leipzig)
Eintrittskarten bei "Stoffträume" in Maschen oder online unter
www.themusicalcompany.de

 

Freitag, 29. Juni, 18 Uhr

"Freiheit, Medien und Kirche"
Der Posaunenchor Fleestedt und der Chor "Coro Allegro" singen und spielen Stücke aus Musicals und Filmen.
Leitung: Britta Oldsen. und Annegret Huber

 

Der Eintritt zu allen Konzerten - außer zum Konzert der Musical Company am 17. Juni - ist frei. Spenden für die Sanierung der Orgel sind willkommen.

Die Reihe der Emporenkonzerte wird bei Gefallen im Herbst nach einer Sommerpause fortgesetzt.

Weitere Informationen und Inhalte zu den einzelnen Konzerten erfahren Sie dann zeitgerecht in der Presse

und bei Gisela Helms: gisela.helms@ewe.net , Stichwort: Emporenkonzerte Hittfeld.